Unsere Zuchtstätte

Rauhaardackel Züchter „aus der Wutzelgrube FCI“ in Lengede

Wir wohnen im schönen Lengede im Landkreis Peine. Das liegt im südöstlichen Niedersachsen zwischen Braunschweig und Hannover. Lengede erlangte im Herbst 1963 weltweite Bekanntheit durch das Grubenunglück. Das Wunder von Lengede, welches auch mehrfach verfilmt wurde, bezeichnet das Auffinden noch lebender Personen in 60 Metern Tiefe am 3. November.

Da wir gleich in der Nähe der Gedenkstätte wohnen, haben wir uns für einen Zwingernamen entschieden, in dem das Wort „Grube“ vorkommt. Da Chilli von Anfang die Spitznamen „Wutze“ oder „Wutzelchen“ hat, sind wir – kreativ wie wir sind – auf den Namen „Wutzelgrube“ gekommen.


Unser Hundeparadies

Unser 3500 qm großes Grundstück liegt direkt am Rande des Naturschutzgebiets von Lengede, von wo wir einen direkten Zugang zu den schönen Lengeder Teichen haben. Dort kann man wunderbar wandern und lange Radtouren machen.

In Haus und Garten steht unseren Hunden und Welpen ein umfangreicher “Abenteuerspielplatz” mit vielerlei wechselnden Spielangeboten zur Verfügung. So haben wir z.B. einen Pool, eine Wippe, eine Holzbrücke und ein Bällebad für die Welpen im Garten stehen, um sie bereits mit Wasser und wackeligen Untergründen bekannt zu machen.

Unser großer Garten ist in einigen Teilen noch relativ „naturbelassen“. Für die Hunde ist das natürlich super spannend! Dort gibt es z.B. riesige Erdhügel zum Klettern und Buddeln und unterirdische Röhren, die man erkunden und durch die man durchlaufen kann. So lernen bereits unsere Welpen das Einschliefen in dunkle und lange Röhren.


Welpenaufzucht im Wohnzimmer mit engem Familienanschluss

Unsere Hunde und natürlich auch unsere Rauhhaardackel Welpen leben mit uns zusammen im Haus und kennen keine Zwingerhaltung. Menschen und der damit verbundene Trubel im Haus sind unseren Welpen bestens vertraut, da unsere Hunde und Welpen der Mittelpunkt der Familie sind. Die Welpen wachsen in unserem Ess-Wohnbereich und Garten frei auf.

Wenn Sie uns besuchen kommen, erwartet Sie unser freundliches Dackelrudel, das Besuch über alles liebt sowie fröhliche und offene Teckelwelpen, die vielleicht ein wenig zu viel Liebe erhalten haben – aber das kann sicherlich nicht schaden 😉


Kontrollierte Zucht

Selbstverständlich ist unsere Zucht nach § 11 des Tierschutzgesetzes beim zuständigen Veterinäramt angemeldet. Auf unseren Antrag hin wurde unsere Zuchtstätte „aus der Wutzelgrube FCI“ vom Veterinäramt Peine amtstierärztlich begutachtet, unsere Zuverlässigkeit (Nachweis durch Erbringung eines polizeilichen Führungszeugnisses) und Sachkunde überprüft.

Ergebnis: Wir erfüllen alle Voraussetzungen, die für die staatlich anerkannte Genehmigung der Erlaubnis zum Züchten von Hunden gemäß § 11 des Tierschutzgesetzes erforderlich sind.


Einige Fotos von unserer Zuchtstätte