Al Bundy aus der Wutzelgrube FCI

Nachzuchtrüde aus unserem A-Wurf

Für mehr Bilder bitte aufs Bild klicken!

Al Bundy ist der einzige Nachzuchtrüde aus unserem A-Wurf. Er war der Hahn im Korb unseres A-Wurfs unter vier Mädels. Er kam als Letzter zur Welt, als ich die Hoffnung auf einen Rüden schon aufgegeben hatte. Von Anfang an fiel er auf, da er, untypisch für einen Mann, sehr gesprächig war 😉

Er war auch der Erste, der aus der Wurfkiste heraustapste und den Auslauf erkundetet. Seine Schwestern folgten erst zwei Tage später, nachdem Al schon alles unter Kontrolle „da draußen“ hatte. Al war von Anfang an ein sehr aufgeweckter, extrovertierter und neugieriger Hund, der sich hervorragend entwickelt und uns viel Freude bereitet.

Er geht freudestrahlend auf jeden noch so großen fremden Hund zu und ist absolut aufgeschlossen allem und jedem gegenüber. Selten haben wir einen so freundlichen, lustigen Burschen erlebt wie ihn. Al ist sehr lernbegierig und lernt alles, was man ihm beibringt, sehr schnell und leicht.

Al hat gemeinsam mit seiner Schwester Aloha im Alter von 15 Wochen schon für den Wassertest mittrainiert und holte da bereits souverän die tote Ente aus dem Wasser. Er ist bis heute enorm wasserfreudig und schwimmt bisweilen ausdauernd große Strecken.

Mit 4,5 Monaten haben er und Aloha die Schussfestigkeitsprüfung bestanden. Außerdem konnten wir uns schon früh von seiner ausgeprägten Raubwildschärfe am Bau überzeugen.

Als sie genau ein Jahr alt waren, bestanden beide Geschwister die Schweißprüfung (SchwhK/J). Al Bundy trainierte außerdem für die Begleithundeprüfung 1 & 3 sowie die erschwerte Begleithundeprüfung 1 mit und schloss diese Prüfungen mit großem Erfolg als Tagessieger ab.

Im November 2014 erarbeitete er sich bei eiskaltem und stark böigem Wind das LZ Spurlaut mit 100 Punkten im 1. Preis. Nur einen Tag später bestand er die Baueignungsbewertung (BhFK/95).

Sehr erfolgreich war auch die Prüfung im Saugatter (ESw) im August 2015 in Meiningen. Schnell fand Al die Sauen und arbeitete laut und passioniert an ihnen – die Richter lobten ihn sehr für seine Arbeit.

Im September 2015 waren wir zur Prüfung „Rinya Kupa“ in Ungarn. Dort erreichte Al mit 100 Punkten / 1. Preis sein erstes CACT (Anwartschaft auf den ungarischen Arbeitschampion) für seine Arbeit am Bau (BhFK). Außerdem bestand der die ungarische Wasserprüfung im 1. Preis.

Im Februar 2016 wurde Al für seine Arbeit am Bau das Leistungszeichen Bauhund-Natur/Fuchs – BhN(F) per Direktvergabe verliehen.

Da Al uns sehr an seine Mama Chilli erinnert und auch sonst einfach den tollsten Charakter der Welt hat, konnten wir uns nicht von ihm trennen.  Dass er keinen Bart bekommen hat stört uns nicht 😉 Wir sind sehr glücklich darüber, dass er bei uns geblieben ist und erfreuen uns jeden Tag an ihm!

Bärchen, Du bist der Beste!!!

Al Bundy’s Steckbrief

Rufname:
Al, Bärchen
Vollständiger Name:
Al Bundy aus der Wutzelgrube FCI
Wurftag:
19. Juni 2012
Züchter:
Anika Ringwelski,
Zwinger aus der Wutzelgrube FCI,
Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.
Geboren in:
Lengede, Deutschland
Wurfstärke:
1 Rüde, 4 Hündinnen
Eltern:
Mutter: Marrondales Xiri
Vater: Otto von den Königstannen
Ahnentafel »
Geschwister:
Aloha Sun, Abrakadabra, Assel & Artemis
Zuchtbuch-Nr.:
12T1447R
Fellfarbe/-art:
rot/Rauhhaar
Formwert:
GT (gut)
Letzte Augenuntersuchung:
04.01.2015 (frei von PRA und Katarakt)
Test auf crd-PRA:
frei (N/N)
Test auf Glasknochenkrankheit (OI):
frei (N/N)
Verhaltensbeurteilung:
bestanden am 10.02.2013
Leistungszeichen:
  • Schussfestigkeit (Sfk)
  • Begleithundeprüfung 1 (BHP-1)
  • Begleithundeprüfung 3 (BHP-3)
  • Erschwerte Begleithundeprüfung 1 (BHPS-1)
  • Wassertest (Wa.T.)
  • Schweißprüfung (SchwhK/J)
  • Spurlautprüfung (Sp) / 1. Preis 100 Pkt.
  • Baueignungsbewertung (BhFK/95)
  • Bauhund-Natur/Fuchs (BhN(F)/DIR)
  • Eignung zur Stöberjagd mit Schwarzwild (ESw)
  • Bauprüfung in Ungarn (BhFK) / 100 Pkt., 1.Preis, CACT
  • Ung. Wassertest (H-Wa.T.)
Erfolge:
  • Tagessieger bei den Prüfungen BHP 1 & 3
  • Tagessieger bei der Spurlautprüfung (1. Preis, 100 Pkt.)
  • Im September 2015 konnte Al Bundy ein CACT am Bau (BhFK / Bauprüfung) in Ungarn erreichen! (1. Preis, 100 Pkt.);
    Er belegte außerdem den 3. Platz bei der Bauprüfung von allen insgesamt 35 teilnehmenden Teckeln aus ganz Europa.