Jägermeister aus der Wutzelgrube FCI

Infos über Jägermeister

Der Jägermeister war der lustigste Junge aus unserem J-Wurf. Er hat uns immer sehr an seinen Onkel „Al Bundy“ erinnert, als der im selben Alter war. Offen für alles, selbstbewusst, manchmal etwas tollpatschig, aber soooo liebenswert.

Jägermeister heißt nun Jasper und ist zu Sabine und ihrem Rudel Rauhaarteckel in den hohen Norden nach Schleswig-Holstein gezogen. Er wird dort jagdlich ausgebildet und wir hoffen, dass er sich weiterhin so gut und vielversprechend entwickelt.

Jägermeister stammt aus der Verpaarung Eckhart aus der Wutzelgrube FCI x Ördöghegyi-Berni Debby.

Jasper ist zur Zucht zugelassen und steht gesunden und genetisch passenden Hündinnen zum Decken bereit.
Er ist OI-frei sowie crd-PRA-frei! Weitere Infos hier »


Alle Leistungszeichen auf einen Blick

  • Schussfestigkeitsprüfung (Sfk)
  • Spurlautprüfung (Sp): 75 Punkte, 2. Preis
  • Schweißprüfung (SchwhK): 100 Punkte, 1. Preis

Erfolge von Jägermeister

11.03.2017

Jasper nahm heute an der Schussfestigkeitsprüfung teil, die er ganz locker bestanden hat.


22.04.2017

Fantastische Neuigkeiten aus dem Norden: Jasper bestand am heutigen Tag im Alter von 9 Monaten die Spurlautprüfung der Gruppe Flensburg im 2. Preis mit 75 Punkten. Wir freuen uns mit Frauchen Sabine!


03.09.2017

Am 03.09. wurde Jasper auf der Zuchtschau der Gruppe Flensburg mit „vorzüglich“ bewertet. Er wurde außerdem 2. schönster Rauhhaar der Schau! Damit hat Jasper alle Voraussetzungen für die Zucht erfüllt. Wir freuen uns sehr!
Glückwunsch an das Frauchen Sabine und danke an Rena fürs tolle Vorführen!


25.11.2017

Ich freue mich riesig über die heutigen Neuigkeiten von Jasper! Er hat die Schweißprüfung bei der Gruppe Flensburg mit 100 Punkten im 1. Preis bestanden.
Ich gratuliere Sabine und ihrem Jungen ganz herzlich zu dieser tollen Leistung. WMH!


Galerie von Jägermeister


« zurück zur Nachzucht