Jägermeister aus der Wutzelgrube FCI

Rauhaarteckel Deckrüde aus eigener Zucht

Für mehr Bilder bitte aufs Bild klicken!

Der Jägermeister war der lustigste Junge aus unserem J-Wurf. Schon im Welpenalter war er offen für alles, selbstbewusst, manchmal etwas tollpatschig, aber soooo liebenswert.

Jägermeister heißt nun Jasper und ist zu Sabine und ihrem Rudel Rauhhaarteckel in den hohen Norden nach Schleswig-Holstein gezogen und steht dort im jagdlichen Einsatz. Er fällt auf durch sein sehr soziales, ausgeglichenes Wesen und seine Liebenswürdigkeit alles und jedem gegenüber.

Jägermeister stammt aus der Verpaarung Eckhart aus der Wutzelgrube FCI x Ördöghegyi-Berni Debby.


Deckanfragen an:

Sabine Köster, 24229 Schwedeneck, Tel.: 0160-90635259, E-Mail: sk.teckel@gmail.com

Jasper ist zur Zucht zugelassen und steht gesunden und genetisch passenden Hündinnen zum Decken zur Verfügung. Er ist OI-frei und crd-PRA-frei!

 

Jägermeister’s Steckbrief

Rufname:
Jasper
Vollständiger Name:
Jägermeister aus der Wutzelgrube FCI
Wurftag:
20. Juli 2016
Züchter:
Anika Ringwelski
Zwinger aus der Wutzelgrube FCI, Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.
Geboren in:
Lengede, Deutschland
Wurfstärke:
4 Rüden / 5 Hündinnen
Eltern:
Mutter: Ördöghegyi-Berni Debby
Vater: Eckhart aus der Wutzelgrube FCI
Ahnentafel von Jasper »
Geschwister:
Jimi Hendrix, James Bond, Jack Sparrow, Janis Joplin, Jette Joop, Jagdfee, Jamaica & Juicy Lucy
Zuchtbuch-Nr.:
16T1793R
Fellfarbe/-art:
rot/Rauhhaar
Formwert:
V (vorzüglich)
Letzte Augenuntersuchung:
bisher keine
Test auf crd-PRA:
frei (N/N)
Test auf Glasknochenkrankheit (OI):
frei (N/N)
Zahn- und Rutenstatus:
liegt vor
Verhaltensbeurteilung:
durch jagdliche Leistungszeichen
Leistungszeichen:
  • Schussfestigkeitsprüfung (Sfk)
  • Spurlautprüfung (Sp/J)
  • Schweißprüfung (SchwhK) – 100 Pkt., 1. Preis
Erfolge:
  • Schönster Rauhhaarteckel bei der Zuchtschau der Gruppe Flensburg 09/2017